Mache deine potenziellen Kunden über deinen Blog auf dich aufmerksam

Du liebst die Vorstellung, als Selbstständiger erfolgreich über dein Thema zu bloggen. Eigene Texte veröffentlichen, dein Wissen teilen und damit neue Kunden gewinnen. 

Doch dabei hapert es noch etwas. Denn im Moment kostet dich dein Blog einfach nur enorm viel Zeit und Mühe, stimmt's?

Ganz ehrlich: mir ging es früher genauso :-) Und auch viele andere Selbstständige stellen sich diese Fragen:

  • Wie bekomme ich Leser für meine Blogbeiträge?
  • Wie werden meine Blogartikel bei Google gefunden?
  • Wie kann ich durch meine Blogbeiträge zeigen, was ich weiß und kann?
  • Über welche Themen soll ich auf meinem Blog schreiben, wenn ich nicht dauernd nur über mein Produkt oder meine Dienstleistung sprechen will?“
  • Wie schaffe ich es, den Druck herauszunehmen und entspannter zu bloggen?

Jetzt kommt die gute Nachricht: ich kann dir helfen :-)

jana-diebold-bekannt-aus-Zielbar

"Bloggen ist genau mein Ding. Ich blogge auf meinem Blog, ich blogge auf dem Blog anderer Menschen und ich kann auch auf deinem Blog bloggen. Ich kann deinen Blog zu einem starken Marketinginstrument für dein Business machen."

Hi, ich bin Jana

BlogBombe Jana Diebold
  • Studium der Germanistik (M. A.)
    Ich liebe Literatur – und habe es deshalb auch studiert.
  • Angestellte Texterin in mehreren Werbeagenturen
    Von der ahnungslosen Uniabsolventin zur Werbetexterin in 2 Jahren.
  • Freie Texterin seit 2014
    Seit fast 7 Jahren betreue ich nun meine eigenen Kunden.
  • Online-Kurse und -Programme für Selbstständige
    Seit 2019 vermittle ich mein Texter-Wissen auch in Online-Kursen und -Programmen.

Ich schreibe dir Blogartikel, die ...

  • ... wertvoll, hilfreich und spannend zu lesen sind
  • ... bei Google gefunden werden
  • ... dich als Experten in deiner Nische positionieren
  • ... zuverlässig und langfristig neue Besucher auf deine Website bringen
  • ... du als Basis-Content für deinen Social-Media-Auftritt und deinen Newsletter verwenden kannst

9 SCHRITTE BIS ZU DEINEN Blogbeiträgen

1

Schritt 1: Erstgespräch

Bevor wir anfangen, zusammen zu arbeiten, lernen wir uns persönlich kennen. In einem kostenfreien Erstgespräch (online oder am Telefon) besprechen wir deine berufliche Situation und was du an deinem Blog genau ändern möchtest. Ich erzähle dir von mir und meinem Vorgehen und wir schauen, ob es zwischen uns passt und ob wir beide miteinander arbeiten wollen :-)


2

Schritt 2: Bezahlung

Wenn du mich als Texterin beauftragen willst, dann schicke ich dir mein schriftliches Angebot mit meiner Rechnung. Der Preis ist abhängig davon, wie viele Blogbeiträge ich für dich schreiben soll. Ich empfehle dir, mindestens 2 Blogbeiträge bei mir in Auftrag zu geben. Damit hast du Futter für deinen Blog, deinen Newsletter und Social Media für mindestens einen Monat. Der Preis für 2 Blogbeiträge beträgt 850 € zzgl. MwSt. Sobald deine Bezahlung auf meinem Konto eingegangen ist, beginnt unsere Zusammenarbeit. Wenn du in 2 Raten bezahlen möchtest, dann sprich mich einfach darauf an.


3

Schritt 3: Briefing

Im nächsten Schritt schicke ich dir einen Fragebogen zu. Diesen kannst du in Word ausfüllen und mir wieder per E-Mail zurück schicken. Mithilfe des Fragebogens hole ich mir alle Infos von dir, die ich brauche, um deine Blogbeiträge zu schreiben. Du beantwortest mir unter anderem, wer deine Kunden sind, wie dein Angebot aussieht, was deine Alleinstellungsmerkmale sind und wie dein beruflicher Hintergrund ist. Wir erarbeiten zusammen auch die Themen für deine beauftragten Blogbeiträge.

4

Schritt 4: Besprechung des Fragebogens

Sobald du mir den ausgefüllten Fragebogen zugeschickt hast, vereinbaren wir einen Gesprächstermin. Dann besprechen wir über zoom oder am Telefon deine Antworten und Fragen zum Fragebogen.


5

Schritt 5: Keyword-Recherche

Jetzt suche ich die passenden Keywords für deine Blogbeiträge. Ich bereite sie dir übersichtlich in einer Excel-Tabelle auf und schicke sie dir zu.


6

Schritt 6: Besprechung der Keywords

Die von mir recherchierten Keywords besprechen wir dann über zoom oder am Telefon. 


7

Schritt 7: Texterstellung

Nun haben wir die Vorarbeit geleistet und ich mache mich daran, deine Blogbeiträge zu schreiben. Ich schicke dir die fertigen Texte im Umfang von 800 – 1.000 Wörtern dann als Word-Dokument per E-Mail zu. Du kannst die Texte anschließend einfach kopieren und in das Backend deines Blogs einfügen. Im Word-Dokument markiere ich dir die Überschriften, die Handlungsaufforderungen und die Meta-Texte.


8

Schritt 8: Korrekturrunde

Du hast nun die Möglichkeit, meine Texte eingehend zu prüfen. Solltest du Änderungswünsche haben, teilst du mir diese schriftlich mit und ich setze sie kostenfrei für dich um. 


9

Schritt 9: Freigabe

Nun gibst du mir die Texte frei und damit gehören sie dir offiziell. 


Möchtest du einen eindruck meiner arbeit bekommen?

Wenn du gerne von mir geschriebene Blogbeiträge lesen willst und dir einen Eindruck über meine Arbeit verschaffen willst:

Stöbere auf meinem Blog und lies meine neuesten Blogbeiträge.

ODER LIES MEINE TEXTE, DIE ICH ALS GASTBEITRÄGE AUF ANDEREN BLOGS VERÖFFENTLICHEN DURFTE

Vereinbare jetzt dein kostenfreies Erstgespräch

Schreibe mir eine Mail: jana@buchstabenschwalbe.de