Häufig gestellte Fragen


Für wen eignet sich mein Angebot?

Mein Angebot eignet sich für dich, wenn du Selbstständiger oder Unternehmer bist und mit Content-Marketing neue Kunden finden möchtest.

Du bist zum Beispiel Coach, Berater, Designer, Grafiker, Fotograf, Webdesigner, Texter, ein anderer Kreativer, Selbstständiger oder Unternehmer.  

Und du bist bereit, an den Texten und Botschaften deines Angebotes zu arbeiten und bist gewillt, dich auf das Abenteuer „Content Marketing“ einzulassen.


Was tue ich?

Ich bin seit 2014 als freie Texterin tätig. Und ich helfe Selbstständigen und Unternehmern dabei, sich mit wertvollen Inhalten, mit Gefühl und mit Taktik als Experte zu präsentieren, um sich besser mit ihrem Publikum zu verbinden. Du kannst mich als Texterin beauftragen oder dich zu meinen Online-Programmen zum Selbstlernen anmelden.


WIE unterstütze ich dich genau?

Ich biete dir verschiedene Möglichkeiten an, wie ich dich in deinem Content-Marketing unterstütze:

  1. Du kannst mich als Texterin beauftragen, dann schreibe ich dir die Texte für deine Website, deinen Blog, deinen Newsletter oder deinen Flyer, deine Broschüre und vieles mehr. Arbeite mit mir!
  2. Oder du lernst selbst, wie Content-Marketing funktioniert und wie du damit deinen Umsatz steigern kannst – in meinen Online-Programmen zum Selbstlernen.


WAS IST CONTENT-MARKETING?

Content-Marketing ist eine Teildisziplin von Online-Marketing. Content-Marketing ist eine Marketing-Methode, die mit hochwertigen und hilfreichen Inhalten eine Zielgruppe informiert und animiert. Die nützlichen Inhalte sollen die Zielgruppe von dem Unternehmen und seinem Angebot überzeugen und als Kunden gewinnen. Dabei macht Content-Marketing keine direkte Werbung für das Angebot, sondern für die Unternehmensmarke.

Content-Marketing verfolgt Ziele wie Leadgenerierung, Reichweite, Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Branding (Markenaufbau). 

Content-Marketing fördert deine Marken-Identität, indem es relevante und wertvolle Inhalte konsequent und strategisch erstellt und verbreitet. Die Inhalte im Content-Marketing werben nicht explizit für deine Marke an sich, sondern wecken das Interesse an deinem Angebot und fördern letztendlich gewinnbringende Kundenaktionen.


Was bedeutet „persönliche Marke“?

Auf meiner Website und in einigen Blogbeiträgen spreche ich öfter von einer "Persönlichen Marke", zu der du werden solltest. Personal Branding ist eine Marketingstrategie, mit der du dich selbst und dein Angebot als Selbstständiger und Unternehmer zu einer Marke formst. Personal Branding ist ein Bestandteil von Content-Marketing.

Vielleicht denkst du jetzt an Marken wie Nike (der geschwungene Haken als Logo und der Claim „Just do it“) oder an Apple (der angebissene Apfel als Logo und der Claim „Think different“). Eine persönliche Marke ist im Grunde genommen nichts anderes.  

Mit deiner persönlichen Marke übermittelst du ein Bild von dir und deinem Business, einen Eindruck und eine klare Position. 

Zu einer Marke wirst du, indem du mit Content-Marketing überall dieselben hochwertigen und nützlichen Inhalte verbreitest. Und das bezeichnet man als "Content-Strategie". 


Was ist SEO?

SEO ist eine Abkürzung und steht für den englischen Begriff „Search Engine Optimization“, auf Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“. In die Kategorie „Suchmaschinenoptimierung“ fallen alle Maßnahmen, die dazu beitragen, dass eine Website in den organischen (unbezahlten) Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen zu relevanten Suchbegriffen (Keywords) möglichst weit vorne gelistet wird. Die obersten Einträge sind bezahlte Anzeigen, also bekommen nur die organischen Top-Platzierungen viele Klicks ab. Websites auf Seite 2 oder 3 der Suchmaschinenergebnisse bekommen kaum Besucher.

Je besser eine Website also suchmaschinenoptimiert ist, desto besser ist ihre Sichtbarkeit, desto höher sind die Klickzahlen, desto mehr Besucher kommen und desto höher ist im Idealfall auch der Umsatz. In der Suchmaschinenoptimierung geht es damit um nichts anderes, als um die Steigerung des Bekanntheitsgrades. 

SEO (Suchmaschinenoptimierung) hilft uns dabei, mit Websites durch technische und inhaltliche Optimierung ein besseres Ranking in den Suchmaschinen (Google, Bing, Yahoo …) zu erreichen. Der Content (Texte, Bilder, Videos) wird dabei nach bestimmten Vorgaben optimiert. Oft wird dieser Content dann als SEO-Content bezeichnet. 

Suchmaschinen wie Google zeigen uns in immer neuen Updates und Vorgaben, wie eine gute Website gestaltet sein sollte. Eine gute SEO-Gestaltung ist Onpage (auf der eigenen Website) und Offpage (außerhalb der eigenen Website) möglich. 

Ich unterstütze dich vor allem in der Onpage-Optimierung – und zwar mit dem Erstellen deiner individuellen, suchmaschinenoptimierten Texten für deine Website und deinen Blog.


Wie gehe ich in meinem E-Mail-Marketing mit dem Thema Datenschutz um?

Wenn du dich für meine Newsletter-Liste einträgst, erhältst du zuerst eine Mail mit der Bitte um Bestätigung deiner E-Mail-Adresse. Erst wenn du bestätigt hast, dass ich dir E-Mails senden darf (Double-opt-in), bist du für meinen regelmäßigen Newsletter-Versand eingetragen.

Ich versende meine Newsletter an dich mithilfe der Software ActiveCampaign. Dort werden die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zur Erfolgsmessung meines Newsletters gespeichert. Mehr dazu liest du in meiner Datenschutzerklärung.


Wie kann ich mich von deinem Newsletter abmelden?

Sollte mein Newsletter einmal nicht mehr nützlich für dich sein und du solltest dich abmelden wollen, kannst du das ganz einfach über einen Link am Ende jedes Newsletters tun. 


Was soll ich jetzt als nächstes tun? 

Vereinbare dein kostenfreies Erstgespräch bei dir. Wir besprechen in ca. 30 Minuten am Telefon oder über zoom deine beruflichen Wünsche und Ziele. Und dann schauen wir, ob ich dich dabei unterstützen kann, diese zu erreichen – entweder als freie Texterin oder mit einem meiner Online-Programme.

Vereinbare jetzt dein kostenfreies Erstgespräch

Schreibe mir eine E-Mail und ich melde mich montags bis freitags innerhalb von 24 Stunden persönlich bei dir: jana@buchstabenschwalbe.de. Wir besprechen dann persönlich, was du genau vorhast und wie ich dich dabei unterstützen kann.